Peter Hellinger:

Das sind verschiedenste Autoren, Frauen, Männer, Alter zwischen 20 und 80, Hobbyschreiber, Leute die damit Geld verdienen oder auch Leute die nur für sich selbst schreiben wollen, ohne Veröffentlichungsabsichten. Entsprechend breit ist auch das Themenfeld in dem geschrieben wird. In 12 Jahren Schreibwerkstätten kommen schon einige hundert Leute zusammen ... Beim Schreiben - zumindet empfinde das ich so - fließt ja immer auch eine gehörige Portion eigener Emotionen und Erinnerungen ein. Das macht ja einen guten Text auch aus, dass man als Leser die Emotionen nachvollziehen und miterleben kann. Der Vorgang ist, je nach Art des Textes - z.B. Autobiografisches, zuweilen sehr persönlich, so dass es dem Autor wohl schwer fällt, das mit jemanden zu teilen, den er nicht kennt. Der fertige Text hinterher ist wieder anders zu sehen: Der ist bearbeitet und der Autor hat sich genügend distanziert, so dass die persönliche Bindung geringer ist. Das sind alles Faktoren, die es dem einzelnen Autor wohl schwer machen sich mit anderen Autoren zusammen zu tun.

Dieses Kapitel wurde von Peter Hellinger geschrieben und am Mittwoch, 02. Mai 2018, 08:35 Uhr veröffentlicht. Es enthält 167 Worte.

Du kannst die Geschichte fortsetzen und dein eigenes Kapitel schreiben.

Zuerst schreibst du einen Satz, der als Appetitanreger für ein Weiterlesen unter dem letzten Kapitel angezeigt wird.


Ein neues Kapitel 9 beginnen
   Abbrechen